swiss hosting – ein Qualitätssiegel, das überzeugt!


swiss hosting – ein Qualitätssiegel, das überzeugt!

Swissness pur, nun auch für die Cloud
Wissen Sie, wo sich Ihre Daten befinden und sind Sie sicher, dass diese auch wirklich SICHER sind? Nur allzu oft hören wir von vermeintlich «sicheren» Hostings, welche die Daten «ganz bestimmt in der Schweiz» hosten. Weit gefehlt! Sehr oft verwenden in der Schweiz ansässige Hosting Firmen Server im Ausland. Das macht die Daten nicht per se unsicher – aber es ist beruhigend zu wissen, wenn sich die Daten im selben Land befinden, wie Sie selbst. Im Rahmen der Transparenz und zur Sicherstellung der maximalen Integrität wurde nun ein Label geschaffen, welches Klarheit bringt: swiss hosting.

swiss-hosting-logo

DSGVO, Privacy Shield und Cloud Act
Die Vorgaben und Regeln im Netz – nicht nur im europäischen Raum, sondern auch in der Schweiz - werden immer umfangreicher und die Möglichkeit, als Laie hier den Durchblick zu behalten, ist fast ein Ding der Unmöglichkeit. Sie wollen Klarheit? Wir auch! Deshalb haben wir uns bereits zu Beginn der swiss-hosting-Idee dem Projekt verschrieben. Klarheit im Internetdschungel zu schaffen ist uns ein Anliegen und wir unterstützen den Daten-Aufbewahrungsstandort Schweiz.

Aus hosted in switzerland wurde swiss hosting
Swissness ist ein bewährtes Konzept, welches sich in den vergangenen Jahren in verschiedenen Branchen und Bereichen etablieren konnte – so auch in der Welt der Softwareanbieter. Das Ende 2018 eingeführte Label hosted in switzerland erzielte mit Software-as-a-Service-Angeboten (SaaS) grosse Erfolge und swiss made software war nicht nur ein beliebtes Qualitätslabel, sondern bestach auch durch den prägenden und überzeugenden Marketingeffekt. Schnell wuchs die Nachfrage nach einem erweiterten Label, welches neben SaaS auch das Hosting beinhaltet: swiss hosting war geboren! Das Label richtet sich an Schweizer Hosting- und Cloudanbieter und zertifiziert deren Schweizer Aufbewahrungsstandort. So ergänzen sich die beiden Labels swiss made software und swiss hosting optimal und liefern gemeinsam ein positives Qualitätsbewusstsein.

Alles was Recht ist.

Um sämtlichen rechtlichen Vorgaben zu entsprechen und die Swissness vertraglich festzulegen, wurde mit den Label-Trägern – in Zusammenarbeit mit dem Juristen Simon Schlauri - ein Vertrag ausgearbeitet, welcher die rechtlichen Rahmenbedingungen regelt. Ein wichtiger Punkt war hierbei unter anderem die Regelung der Sanktionsmöglichkeiten im Missbrauchsfall. Somit ist auch hier alles sicher!

swiss hosting – genau das Richtige für uns

Wir sind überzeugt vom Label swiss hosting und stehen voll und ganz hinter diesem Qualitätssiegel. Wir erachten dieses als ideale Ergänzung zu unseren Qualitätsprodukten und freuen uns darauf, wenn weitere Anbieter dem Label beitreten. Wie das geht? Sie müssen bei swiss hosting die gewünschte Verwendung deklarieren und sich mit den geltenden Bedingungen einverstanden erklären.

Wichtig: swiss hosting und swiss made software sind zwei eigenständige Labels und funktionieren autonom.

DDos-Attacken und was man dagegen tun kann.
JMC Virtual Workplace – wichtiger denn je!

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://jmc-software.ch/

Cookie-Hinweis / Cookie Notice

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Für Details lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie.
This site uses cookies. By continuing to use this website, you agree to their use. For details, please check our Privacy Policy.