Referenz-Projekt

GEZOLAN

GEZOLAN

GEZOLAN – Der Spezialist für hochwertige Gummigranulate

Seit mehr als 50 Jahren ist GEZOLAN der weltweit qualitätsführende Spezialist für innovative und umweltschonende Gummigranulat-Lösungen für Sport- und Freizeitbodenbeläge. Als Mitglied der international agierenden KRAIBURG-Unternehmensgruppe ist GEZOLAN weltweiter Pionier in der Herstellung von EPDM Granulaten und produziert mit eigens entwickelten Herstellungsverfahren eine Vielzahl an Produkten höchster Qualität. Mit Standorten in der Schweiz und den USA ist GEZOLAN ein zuverlässiger Partner und Lieferant für Unternehmen, die sich auf die Installation von Sport- und Freizeitböden sowie Spielplätzen spezialisiert haben.
Mit dem bekannten Produktbereich GEZOFLEX bietet GEZOLAN farbige EPDM Granulate für hochwertige Kunststoff-Bodenbeläge verschiedenster Anwendungen und mit GEZOFILL EPDM Einstreugranulate für Kunstrasensysteme an. Zusätzlich hat die GEZOLAN mit FLEXPERIENCE ein hochwertiges Fallschutzbodensystem für Spiel- und Erlebnisflächen entwickelt. Für GEZOLAN ist die Erweiterung des Portfolios um ein umfassendes Fallschutzsystem ein konsequenter Schritt in der Weiterentwicklung des Unternehmens.
Referenz - Gezolan -  logo

Kundenempfehlung

Josep Roger
CEO | GEZOLAN

Für uns als weltweit agierendes Unternehmen ist die JMC Software AG genau der richtige Partner. Mit JMC wissen wir nicht nur einen Fachexperten für IT, Software und Security, sondern auch einen kompetenten Full-Service Anbieter in diesen Bereichen an unserer Seite, der stets schnell und flexibel auf unsere Anforderungen und Bedürfnisse reagiert.

Daher haben wir von der GEZOLAN alle Anliegen unseres Unternehmens im Bereich der Corporate EDV und IT JMC anvertraut. Dies reicht von der vollständigen Verwaltung und Pflege unserer IT- und Software-Infrastruktur, über die Einrichtung und Betreuung virtueller Arbeitsplätze bis hin zum klassischen IT-Support bei technischen Problemen. Neben diesen alltäglichen Aufgaben, hat JMC zudem seine Fachkompetenz in diversen Projekten, wie zuletzt bei einer vollständig auf unsere Bedürfnisse zugeschnittenen E-Commerce Lösung für einen neuen Produktbereich, unter Beweis gestellt.

Besonders schätzen wir an der Zusammenarbeit mit der JMC die schnellen Reaktionszeiten, die kurzen Kommunikationswege, die rasche und auf unsere Anforderungen zugeschnittene Umsetzung und die fairen Konditionen. Das Team der JMC Software AG ist die bisherigen Aufgaben und Projekte stets mit dem notwendigen Weitblick angegangen, ohne die entscheidenden Details aus den Augen zu verlieren. Das ist es, was ein international agierendes Unternehmen mit Sitz im beschaulichen Dagmersellen braucht und wertschätzt.

Onlineshop für lizenzierte Abnehmer

Ausgangslage ist die Konzipierung eines Backendsystems (Online-Shop) für dedizierte Licensees (Abnehmer). -> flexbit.flexperience.org

Dieses System kann weltweilt genutzt werden und unterstützt verschiedene Währungen als auch die beiden Mengensysteme «imperial» & «metrisch».
Die Licensees können via Online-Portal Granulat Bestellungen ausführen und auf Rechnung die benötigten Materialien direkt zur Adresse oder Baustelle beziehen.
Über einen Wizard können verschiedene Zonen für das Granulat erstellt und konfiguriert werden.

Konfigurationen beinhalten die Dimensionen der Zonen und deren Farbmischung. Alle Materialkosten für Granulat, Farbe und Bindemittel werden automatisch berechnet.

Angewendete Technologien

  • nopCommerce
  • ASP.NETCore MVC
  • Microsoft SQL-Server
Gezolan - Gummigranulat - Farben

Ergebnis / Vorteile

Der Prozess wurde digitalisiert und unterstützt sowohl den Kunden als auch das Backoffice von Gezolan.
Materialkosten werden nicht mehr manuell berechnet, dadurch unterlaufen weniger Fehler bei der richtigen Mengenbestellung.
Die Rechnungsstellung wird vereinfacht, da die Bestellung alle benötigten Rechnungsdaten liefert.

Farbmischungen können ausgewählt oder sogar komplett eigenständig zusammengesetzt werden, was dem Kunden mehr Flexibilität bietet.

Infrastruktur

Auf der Infrastruktur-Seite hat unsere Technikabteilung das Outsourcing der kompletten IT von onPremise in die JMC private Cloud (Schweiz und Amerika) migriert. Das beinhaltet infrastrukturelle Anpassungen sowie die Begleitung bei der Digitalisierung der Produktionsprozesse.
Die Cloud-Infrastruktur wurde an einem Wochenende aufgebaut. Parallel zur Keyuser-Testphase erfolgte die Umstellung für die Schweiz und Amerika.

Herausforderungen waren die Kommunikation mit der Aussenstelle in Amerika durch geografische, arbeitskulturelle und zeitliche Unterschiede sowie den 24/7 Betrieb zu gewährleisten.

Ergebnis

Eine moderne, flexible und skalierbare Cloudlösung, welche für zukünftige Erweiterungen alle Optionen offenlässt.
Referenz - Gezolan - Schulhaus - Gummigranulat
Cookie-Hinweis / Cookie Notice

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Für Details lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie.
This site uses cookies. By continuing to use this website, you agree to their use. For details, please check our Privacy Policy.